ABSAGE „Qigong mit Freude“ mit Cäcilia Koch-Franosch

Info

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir entschieden, unsere Veranstaltungen und Angebote bis 24. April 2020 auszusetzen.
Wir planen, die  Termine zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen und werden Sie zeitnah darüber informieren.

Wir sind jedoch weiterhin für Sie da und bieten Betroffenen und ihren Angehörigen Unterstützung, auch und gerade in diesen unruhigen Zeiten.

In unseren Beratungsstellen im Saarland halten wir höchste Hygienestandards ein, um unsere PatientInnen und MitarbeiterInnen bestmöglich zu schützen.

Wer sich unsicher fühlt oder Krankheitssymptome bei sich feststellt, kann sich jederzeit telefonisch von uns beraten lassen. Wir versuchen alles möglich zu machen, um Sie weiterhin bestmöglich zu begleiten und für sie da zu sein.

Lassen Sie uns alle gut auf uns und aufeinander aufpassen.

 

Qigong-Kurs für Krebspatienten. Mit ausgewählten Übungen können wir unsere Selbstheilungskräfte, die Lebendigkeit und die Freude am Leben aktivieren.

Dabei geht es nicht um sportliche Ertüchtigung, sondern um achtsame, aktive und sanfte Bewegungen, die auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene wirken, um uns wieder in den Fluss des Lebens zu integrieren.

Die im Kurs eingesetzten Übungen können unabhängig vom Alter und weitgehend unabhängig vom Gesundheitszustand erlernt und geübt werden.

In diesem Kurs wird die Leiterin, Frau Koch-Franosch auch die eigenen Erfahrungen mit der Krankheit einfließen lassen. Wir laden Sie im Rahmen des Projektes PIKKO herzlich ein, an diesem Kurs teilzunehmen.

Termine:
18.02., 25.02., 03.03., 10.03., 17.03., 24.03., 31.03., 07.04., 21.04.

Uhrzeit: 16:30 bis 18:00 Uhr
Treffpunkt: Evangelische Famillienbildungsstätte, Mainzerstr. 269, 66121 Saarbrücken

Anmelden

Telefonisch unter 0681/30 988-100
per E-Mail an info@saarlaendische-krebsgesellschaft.de
oder über folgendes Anmeldeformular.

* Pflichtfelder

Info
Category: ,
Ort: Evangelische Famillienbildungsstätte, Mainzerstr. 269, 66121 Saarbrücken
Uhrzeit: 16:30 - 18:00
Erforderlich: Anmeldung