Workshop: Umgang mit Stress

Info

Eine Krebserkrankung bedeutet ab dem Moment der Diagnose Stress. Und auch wenn die Krankheit überstanden wurde – auf dem Weg „zurück ins Leben“ werden Betroffene mit vielen belastenden Situationen konfrontiert. Das kann beim Wiedereinstieg ins Arbeitsleben sein, aber auch in ganz alltäglichen Situationen.

Im Workshop wird der Frage nachgegangen, welche Auswirkungen belastende Situationen und Stress auf Geist und Körper haben. Die Teilnehmenden bekommen einen Überblick über mögliche Entspannungstechniken, dazu gehören auch praktische Übungen.

Ziel ist es, die Entstehung von Stress zu verstehen und anhand der vorgestellten Techniken Anregungen zu bekommen, das individuell passende Werkzeug zum Umgang mit Stress und belastenden Situationen zu finden.

Referentinnen: Erika Rohrbacher und Christine Kukula
Termin: 09.03.2024, 10.00-14.00 Uhr
Ort: Neunkirchen

Hier finden Sie alle  Informationen zum Projekt „Zurück ins Leben – Beratung und Begleitung nach einer Krebserkrankung“

Anmeldung erforderlich: 

Telefonisch unter 0681/30 988-100
per E-Mail an info@krebsgesellschaft-saar.de
oder über folgendes Anmeldeformular:


    * Pflichtfelder

    Info
    Category:
    Ort: Saarbrücken
    Uhrzeit: 10:00 - 14:00
    Erforderlich: Anmeldung
    Referentinnen: Erika Rohrbacher, Christine Kukula