Stellenangebote

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum 1. Juli 2021 einen

Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen
(Dipl./M.Sc.) (m/w/d)

 

für unsere Krebsberatungsstellen im Saarland

Das Team der Saarländischen Krebsgesellschaft berät und begleitet Menschen mit Krebs und ihre Familien. Wir stehen Ihnen zur Seite – vor, während und nach der Behandlung. „Wir sind da, wenn plötzlich alles anders ist.“

Aufgabenschwerpunkte:
• Psychoonkologische/psychosoziale Beratung und Begleitung von Menschen mit Krebs und deren Angehörigen (auch Kinder und Jugendliche)
• Unterstützung und Begleitung von Selbsthilfegruppen
• Beteiligung an Fach- und Patientenveranstaltungen bzw. Öffentlichkeitsarbeit
• Dokumentations-, Verwaltungs- und Organisationsarbeiten

Das bringen Sie mit:
• abgeschlossenes Studium in Sozialarbeit oder Sozialpädagogik (Diplom/Master)
• eine Zusatzausbildung in Beratung sowie eine psychoonkologische Zusatzqualifikation (nach DKG Kriterien) ist wünschenswert bzw. die Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung ist vorhanden
• mehrjährige Berufserfahrung – idealerweise in der beratenden Arbeit mit onkologisch erkrankten Menschen oder in vergleichbaren Tätigkeitsbereichen
• hohe soziale und kommunikative Kompetenz
• sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, etc)

Was wir bieten:
• eine interessante, verantwortungsvolle, sinnerfüllte und vielseitige Tätigkeit
• regelmäßige Supervisionen
• Unterstützung bei der beruflichen Fort- und Weiterbildung
• eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TV/L
• ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Sie möchten gerne Teil unseres Teams werden?
Dann richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins bitte per Post oder per Email an:

Saarländische Krebsgesellschaft e.V.
z.H. Sabine Rubai, Geschäftsführerin
Bruchwiesenstr. 15, 66111 Saarbrücken
E-Mail: s.rubai@krebsgesellschaft-saar.de

Telefonnummer für Rückfragen: 0681 / 309 88-100

 

  Stellenangebot herunterladen

Wir suchen für unsere Beratungsstelle Saarbrücken eine

Assistenzkraft (m/w/d)

 

mit 20 Wochenstunden

Das Team der Saarländischen Krebsgesellschaft berät und begleitet Menschen mit Krebs und ihre Familien. Wir stehen Ihnen zur Seite – vor, während und nach der Behandlung. „Wir sind da, wenn plötzlich alles anders ist.“

Aufgabenschwerpunkte:
• Erstannahme von Beratungsanfragen
• Terminvergabe, Empfang von Klienten
• Büroorganisation, Bearbeitung und Koordination anfallender Tätigkeiten in der Beratungsstelle/Geschäftsstelle
• Mithilfe bei der Betreuung der Selbsthilfegruppen
• Beteiligung an Fach- und Patientenveranstaltungen bzw. Öffentlichkeitsarbeit

Das zeichnet Sie aus:
• Ausbildung als Büro- bzw. Verwaltungsangestellte(r), Medizinische(r) Fachangestellte(r), oder Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen oder eine vergleichbare Qualifikation,
• mehrjährige Berufserfahrung – idealerweise im Umfeld mit onkologisch erkrankten Menschen oder in vergleichbaren Tätigkeitsbereichen
• nach Möglichkeit eine Qualifikation in Gesprächsführung
• sicherer Umgang mit dem PC sowie den gängigen Office Anwendungen
• hohe soziale und kommunikative Kompetenz

Was wir bieten:
• eine interessante, verantwortungsvolle, sinnerfüllte und vielseitige Tätigkeit
• eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TV/L
• ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Sie sind interessiert?
Dann richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins bitte per Post oder per Email an:

Saarländische Krebsgesellschaft e.V.
z.H. Sabine Rubai, Geschäftsführerin
Bruchwiesenstr. 15, 66111 Saarbrücken
E-Mail: s.rubai@krebsgesellschaft-saar.de

Telefonnummer für Rückfragen: 0681 / 309 88-100

 

  Stellenangebot herunterladen