ABSAGE YOGA-Seminar für Krebspatienten in Saarbrücken

Info

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir entschieden, unsere Veranstaltungen und Angebote bis 24. April 2020 auszusetzen.
Wir planen, die  Termine zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen und werden Sie zeitnah darüber informieren.

Wir sind jedoch weiterhin für Sie da und bieten Betroffenen und ihren Angehörigen Unterstützung, auch und gerade in diesen unruhigen Zeiten.

In unseren Beratungsstellen im Saarland halten wir höchste Hygienestandards ein, um unsere PatientInnen und MitarbeiterInnen bestmöglich zu schützen.

Wer sich unsicher fühlt oder Krankheitssymptome bei sich feststellt, kann sich jederzeit telefonisch von uns beraten lassen. Wir versuchen alles möglich zu machen, um Sie weiterhin bestmöglich zu begleiten und für sie da zu sein.

Lassen Sie uns alle gut auf uns und aufeinander aufpassen.

 

 

Yoga hat viele positiv bewertete Effekte sowohl auf die physische als auch auf die psychische Gesundheit.

Yoga kann zu einer Linderung bei verschiedensten Krankheitsbildern führen, etwa bei Durchblutungsstörungen, Schlafstörungen, nervösen Beschwerden (Angst und Depression), chronischen Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen.

Yoga fördert das Selbstbewusstsein und die eigene Wahrnehmung.

Tanzpädagogin Eva Lajko geht in diesem Yoga-Seminar speziell auf die Bedürfnisse von Krebspatienten ein – man muss nicht körperlich fit sein, um mitmachen zu können.

Wir laden Sie im Rahmen des Projektes PIKKO herzlich ein, an diesem Kurs teilzunehmen.

Bitte melden Sie sich an…
… telefonisch unter 0681/30 988-100 oder per E-Mail an info@saarlaendische-krebsgesellschaft.de

https://www.saarlaendische-krebsgesellschaft.de/veranstaltungen-termine/

Anmelden

Telefonisch unter 0681/30 988-100
per E-Mail an info@saarlaendische-krebsgesellschaft.de
oder über folgendes Anmeldeformular.

* Pflichtfelder

Info
Category: ,
Ort: MUTANTH - Musik und Tanz Theater, Karcherstr. 15, 66111 Saarbrücken
Uhrzeit: 11:30 - 12:30
Erforderlich: Anmeldung