Stellenausschreibung

Die Saarländische Krebsgesellschaft e.V. bietet an 9 Standorten im Saarland persönliche Beratung, Begleitung und vielfältige Projekte für an Krebs erkrankte Menschen und ihre Familien. Weitere Aufgaben sind Information und Aufklärung, die Organisation von Fach- und Patientenveranstaltungen sowie zielgruppenorientierte öffentliche Kampagnen, z.B. zur Krebsfrüherkennung und Prävention.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum 1. Juni 2023 eine(n)

Projektmanager (m/w/d)

 

in Teilzeit (50-75%) als Elternzeitvertretung

Aufgabenschwerpunkte:

• Konzeption, Organisation und Koordination von Projekten in den Bereichen Prävention und psychosoziale Krebsberatung

• Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit, Erstellung von Pressetexten sowie Planung und Erstellung von Social-Media-Aktivitäten

• Mitwirkung bei der Organisation und der Durchführung von Veranstaltungen

 

Das bringen Sie mit:

• ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder vergleichbares Hochschulstudium, gerne auch im Bereich Kommunikationswissenschaft, Marketing oder Gesundheitsmanagement

• Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Organisation, Fundraising und/oder Marketing

• zielorientierte, selbständige und strukturierte Arbeitsweise

• hohe soziale und kommunikative Kompetenz und Empathie

• gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit Standardsoftware

 

Was wir bieten:

• eine interessante, verantwortungsvolle, sinnerfüllte und vielseitige Tätigkeit

• Einbindung in ein interdisziplinäres Team mit regelmäßiger Supervision und Intervision

• eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre und einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich mit Gestaltungsspielraum für eigene Ideen

• eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TV/L

• Option auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zum Ende der Elternzeitvertretung

 

Sie möchten gerne Teil unseres Teams werden?

Dann richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins bitte per Post oder per Email an:

Saarländische Krebsgesellschaft e.V.
z.H. Sabine Rubai, Geschäftsführerin
Bruchwiesenstr. 15, 66111 Saarbrücken
E-Mail: bewerbung@krebsgesellschaft-saar.de
Telefonnummer für Rückfragen: 0681 / 309 88-100